Erlebte Technik-und Kulturgeschichte

An dieser Stelle möchten wir ihnen einen kleinen Einblick geben in die Möglichkeiten einen besonderen Ausschnitt der Technik- und Kulturgeschichte im wahrsten Sinne des Wortes begreifbar zu machen. Wiewohl wir ein breites Themenspektrum innerhalb diesen  historischen Bereichs haben, sind ihre Wünsche immer wieder Anregung unsere Darstellung individuell auf ihre Veranstaltung, Festivität oder ihr besonderes Anliegen speziell einzugehen und so für alle Beteiligten unvergesslich werden zu lassen!

 

Unsere Leistungen im Überblick

Hier einige Anregende Beispiele von vergangenen Veranstaltungen:

 

Hochzeitsaktion

Die Hochzeitsgäste durften den Trauspruch während der Hochzeitsfeier selber drucken und vergoldet mit nach hause nehmen.

 

Kindergartenaktion  

mit dem Druck von Steckbriefen! Die Ganoven konnten ihren eigenen Steckbrief drucken und ihr Bild einkleben!

 

Schulaktionen

Im Rahmen von Projekttagen / -Wochen in Grund-, Haupt-, Realschulen, und Gymnasien ausserdem im Rahmen einer Kinderuni hat die Unterrichtsgestaltung mit Mitmachaktionen im Bereich Handsatz, Buchdruck, Origami, bei gleichzeitiger Vermittlung historischer Hintergründe, die wenn sie technischer Natur sind, auch in vielen Fällen gleich ausprobiert  werden können, besonderes  pädagogisches Gewicht !

 

Bibelausstellungen

Führungen mit Einführung in die Geschichte und Glaubwürdigkeit der Bibel, für alle Altersklassen geeignet. Auch hier sind viele Mitmachaktionen möglich Ziel hierbei ist es immer, der Bibel als Grundlage des Christentums, und unserer Kultur neu Wertschätzung entgegen zu bringen!

 

Firmenfeiern und - Jubiläen

der Vergleich von alter und neuer Technik liess schon in einigen Druckereien

die Belegschaft sich neu auf ihre Wurzeln besinnen. 

 

Gemeindefeste

Die Reformation lässt grüssen! Ohne Buchdruck hätte die Kirchen-,  und wohl auch Landes- und Weltgeschichte  einen anderen Verlauf genommen, bei Rückbesinnung auf die Wurzeln der Reformation, nämlich die Bibel (-übersetzung,

-verbreitung) war ohne den Buchdruck wohl nicht möglich. Vorträge zu Bibel und biblischen Themen anhand einer Bibelausstellung oder Druckaktion bieten eine gute Grundlage zur Rückbesinnung auf die Wurzeln und einen aussergewöhlichen Anlass miteinander ins Gespräch zu kommen.

 

Mittelalter- und Kunsthandwerkermärkte 

werden durch niveauvolle Präsentation von Kultur-und Technikgeschichte, insbesondere wenn sie mit Michmachaktionen verbunden sind,  besonders aufgewertet! Hier bietet sich die Möglichkeit, durch besondere Aktionen  die auch über längere Zeit vorher schon angekündigt werden, ( bitte sprechen sie mich darauf an, ich bin gerne bereit sie auch im Vorfeld der Veranstaltung mit Ideen dazu und auch ganz praktisch zu unterstützen!!) ein besonderes Publikum zu erreichen  und sich von  konkurrierenden Veranstaltungen besonders abzuheben.

 

Museumstage

Da wo Museen alte Geräte und Werkzeuge zeigen, haben wir Nachbauten (2 historischer Druckerpressen, und ein Handgiessinstrument) für Mitmachaktionen zum Gebrauch zur Verfügung, gerne lassen wir uns auch deshalb von Museen buchen.

 

Buchläden und Bibliotheken

Für besonder Veranstaltungen wie dem Tag des Buches oder Jubiläen, Märkte, ect. gibt es kaum eine standesgemäßere Darstellung als eine Ausstellung zum Thema Buch, Bibel, Buchdruck,....

 

Gegen eine Schutzgebühr von 5€ können sie gerne eine DVD mit Bildern, Videos von verschiedenen Veranstaltungen,  und vielen Hintergrundinformationen zur Geschichte von der "Handschrift zum Buchdruck" bestellen, erfahren vielleicht einen Vorgeschmack für ihre Veranstaltung oder auch eine Anregung  für das was sie sich wünschen aber bisher nicht für möglich gehalten haben?

 

An dieser (unvollständigen)  Auflistung  von Veranstaltungsmöglichkeiten war ich schon  im Rahmen der weit über 200 Veranstaltungen an denen ich seit 1992 mitwirken durfte beteiligt. Sie sollen eine Anregung für ihre Ideen und Wünsche sein. Sprechen sie mich an damit wir gemeinsam ihren Gästen eine unvergessliche Veranstaltung bereiten!

Bildergalerie: Eindrücke von unserem Service

Sie haben Interesse?

Gerne beraten wir Sie ausführlich zu unseren Leistungen. Kontaktieren Sie uns unter Tel.: 02052/8352386 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Kontakt

Sie erreichen uns unter:

 

 

 

"Der Gutenberg -

Die Buchmacherey"

Historischer  Buchdruck,

Workshops, Bücher, Wasserzeichenpapiere in großer Auswahl(!!!),.....

Mühlenstr. 10

42555 Velbert  - Langenberg

Tel.: 02052/8352386

Mobil: 015758842758

 

 

Öffnungszeiten: 

Dienstag - Donnerstag

10.00 - 14.00 und nach Vereinbarung

 

 

Finanzamt Velbert 

USt-IdNr.  DE209411458